Charakterclowninnen der „ClownsZeit“

Es war einmal …

– vor  …

94 Millionen 608 Tausend Sekunden,

in einer ganz besonderen –

Schule, einer ganz besonderen –

an einem großen Strom gelegenen –

Stadt …

 

Seit jeher schon gingen Frauen

in diese Schule, um dort ihre

Clownin zu finden …

Sie brauchten nichts

weiter

als ihr Herz mitzubringen –

 

Alle, die hierher kamen, waren

einzigartig: Einzigartig in ihrer

Familiengeschichte und ihrer

Vergangenheit, einzigartig

in den verschiedenen Tätigkeiten,

denen sie nachgingen.

Es gab Junge znd Alte,

Große und Kleine, es gab sie mit

blonden, schwarzen und grauen

Haaren –

eine bunte Mischung Mensch !

 

Sie alle lernten dort Clownin sein!

Nein – sie lernten keinen Handstand,

nicht Einradfahren oder Jonglieren –

vielmehr lernten sie, ihre eigenen

Charakterzüge zu erkennen und mit ihnen zu spielen.

Sie lernten, furchtlos zu sein,

sich offenherzig zu ihren Marotten

zu bekennen und dadurch andere

zu erheitern und zu berühren.

 

Sie gingen zu den Kranken

in die Klinik, zu

Kindergeburtstagen, dann mischten sie

sich bei Straßenfesten

in das bunte Bild mit ein,

servierten bei Empfängen

und   und   und

 

Dann aber, an jenem Tag vor

genau 94 Millionen 608 Tausend

Sekunden, überraschte die ClownsZauberin

ihre Clowninnen

mit einer

ungewöhnlichen, alles verändernden

Frage:

„Wollt ihr auf die Bühne und euer Publikum verzaubern?“

Und ob sie wollten !!!

 

Sie nennen sch fortan

„die Zambalas“

Eifrig spielen und improvisieren sie jetzt.

Die ClownZauberin führt sie

geschickt – an der langen Leine.

So entstehen

Eisschmelze 1

Eisschmelze 2

Mille Couleurs

Mascarade

Chaturanga

Rondell

und nun auch

Mikado

 

und wenn sie nicht gebremst werden,

spielen sie immer immer weiter

 

ClownsZeit - Die Clownsschule für FrauenVon Denise May ausgebildet – www.clowns-schule.de –, entdecken und erweitern wir unsere liebenswerten Ecken und Kanten stetig im regelmäßigen Clownstraining, was nicht nur unser Publikum verzaubert.